Flamingo e.V.

Flamingo e.V. ist ein in Berlin tätiger gemeinnütziger Verein zur Unterstützung geflüchteter Frauen* und unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrem Aufenthaltsstatus. Unsere Mitglieder sind Frauen*, die zum großen Teil selbst eine Migrationsgeschichte haben. Im Sommer 2015 haben wir den Verein gegründet, um unsere Ziele effektiver zu verfolgen:

Autonomie, Selbstbestimmung, gesellschaftliche Teilhabe und die Stärkung der Rechte aller geflüchteten Frauen* und Kinder.

Wir beraten in aufenthalts- und sozialen Fragen, dabei legen wir großen Wert auf eine langfristige und ganzheitliche Begleitung, die auch die Kinder mit einschließt. Auf Wunsch organisieren wir ehrenamtliche Unterstützerinnen*.