Romane Romnja Initiative

Roma Frauen* sind die am meisten diskriminierte Minderheit in Europa, obwohl sie die größte Minderheit in Europa sind und die meisten Staaten Sinti & Roma als nationale Minderheit anerkannt haben.

Roma-Frauen* erleben alltägliche Ablehnung und Ausgrenzung, insbesondere in den existenziellen Lebensbereichen wie Gesundheitsversorgung, Wohnraum, Bildung und in der Identitätsdokumentation.

Romane Romnja bekämpft die Diskriminierung von Roma-Frauen* innerhalb und außerhalb der Ethnie. Unser Ziel ist Roma-Frauen* in die Öffentlichkeit und in den Dialog zu bringen.