"Der Kampf gegen Rassismus erfordert Mut, Engagement und Aufklärungsarbeit."

Beisitzerinin bei DaMigra, Gymnasiallehrerin und Lehrbeauftragte an der Universität Erlangen-Nürnberg a. D., seit vielen Jahren in der Politik tätig, Sprecherin für Schule, Bildung, Asyl, Migration und Integration im Stadtrat Erlangen für die Grüne Liste und Mitglied in verschiedenen Ausschüssen und Beiräten, u.a. dem „Runden Tisch Flüchtlinge“, „Christlich-muslimischen Freundeskreis“ und bei der „Aktion Courage“. 2014 war sie Kandidatin von Bündnis 90/Die Grünen für das Europaparlament, 2017 ist sie Bundestagskandidatin des bayrischen Bündnis 90/Die Grünen.

2009 erhielt sie den Helene Weber Preis für ihr Engagement gegen Gewalt an Frauen, das „Certificate of High Appreciation“ des Interafrikanischen Komitees (IAC-CI-AF) für ihr Engagement für die Gesundheit von Frauen sowie den „Nana Yaa Asantewaa Award“ für ihren Beitrag zur Entwicklung zwischen Deutschland und Afrika. Sie ist Vorsitzende von „FORWARD-Germany e.V.“und Vorstandsmitglied des „Migrantinnen-Netzwerks-Bayern“ und des „Zentralrats der afrikanischen Gemeinde Deutschlands ZAGD“.