damigra_header_bild

Pressestelle. MUT-Projekt. DaMigra e. V.

Bei Presseanfragen richten Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerinnen Nevruz Karadas und Loubna Messaoudi.

Pressemitteilungen

Anlässlich des bundesweiten Geflüchtetentag fordert DaMigra: Geschützte Wohnungen für geflüchtete Frauen* und Kinder Geflüchtete Frauen* und Kinder haben ein Recht auf körperliche Unversehrtheit. In Geflüchtetenunterkünften ...

Neun Wochen vor der Bundestagswahl ruft DaMigra gemeinsam mit über 40 Frauen*verbände und zivilgesellschaftliche Organisationen Frauen* in Deutschland dazu auf, ihre Stimme für Geschlechtergerechtigkeit und ...

Öffnet den Arbeitsmarkt für Frauen* mit Migrations- und Fluchtgeschichte Anlässlich des Internationalen Tag der Geflüchteten am 20. Juni 2017 kritisiert der Dachverband der Migrantinnen*organisationen in ...

DaMigra-Jahreskonferenz 2017: Demokratie braucht jede Stimme Angesichts der Wahl des 19. Deutschen Bundestags am 24. September 2017 fordert Dachverband der Migrantinnen*organisationen in Deutschland – DaMigra ...

DaMigra zum Gesetzesentwurf des BMI für ein »Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht« DaMigra möchte den Gesetzesentwurf „Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht“ des BMI ...

Migrantinnen*rechte sind Menschenrechte! Mit MUT gegen Sexismus und Rassismus. Ein deutliches Zeichen gegen Sexismus und Rassismus setzt der Dachverband der Migrantinnen*organisationen in Deutschland (DaMigra e.V.) ...

DaMigra setzt sich für den Schutz vor sexueller Gewalt gegen Frauen* ein. Immer. Überall. Ausnahmslos. Es ist ein grausames Verbrechen. Eine Studentin wurde über eine ...

MUT Projekt

Nevruz Karadas

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

karadas@damigra.de
030 922 513 01

DaMigra

Loubna Messaoudi

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

messaoudi@damigra.de
030 255 685 12

Presse

Presseverteiler

Wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf.

Sie erhalten  Pressemitteilungen zu aktuellen Themen und neuen Publikationen automatisch per E-Mail.

Bitte kontaktieren Sie unser Presse-Team.