Frankfurt am Main, 28. Oktober 2017 - 20. Januar 2018

Filmreihe für Migrantinnen*, geflüchtete und deutsche Frauen*

Es ist uns eine Freude die Filmreihe “Frauenräume – Frauenträume” für Migrantinnen*, geflüchtete und deutsche Frauen* anzukündigen. Die Filmreihe in Kooperation mit der Kinothek Asta Nielsen, der Heinrich- Böll- Stiftung Hessen e.V., dem Amt für multikulturelle Angelegenheiten Frankfurt am Main und dem Frauenreferat Frankfurt am Main soll als Begegnungsort verstanden werden in der innerhalb einer entspannten Atmosphäre ein Austausch und Kennenlernen zwischen den Frauen erfolgen kann. Ebenfalls sollen die Migrantinnen* und insbesondere die geflüchteten Frauen* ein Kulturangebot Ihres neuen Wohnortes kennenlernen.

Folgende Filme werden kostenfrei in Frankfurt gezeigt:

1. Das Mädchen Wadjda (97 Minuten), Originalfassung mit Untertiteln
Termin:
28.Oktober 2017 um 14Uhr
Ort: Mal Sehn Kino

2. Hidden Figures (127 Minuten), Originalfassung mit Untertiteln
Termin:
25. November 2017 um 15Uhr
Ort: Deutsches Filmmuseum

3. Grüne Tomaten (130 Minuten), Originalfassung mit Untertiteln
Termin:
 16. Dezember 2017 um 15Uhr
Ort: Orfeos Erben um 15.00 Uhr

4. Eine Reise um die Welt (ca. 60 Minuten)
Termin: 20. Januar 2017 um 16Uhr
Ort: In der Kinothek Asta Nielsen 

Weitere Informationen können dem Frauenräume-Frauenträume-Filmreihe entnommen werden.

  • <
  • Nov 2017
  • >
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3