Home > Berichte > Umweltfreundlich und nachhaltig – Kleiner Frauenflohmarkt in Magdeburg

Umweltfreundlich und nachhaltig – Kleiner Frauenflohmarkt in Magdeburg

In Einstimmung auf den 8. März hat unsere Magdeburger Kollegin einen Frauenflohmarkt organisiert. Bei winterlich-sonnigem Wetter sind viele Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Generationen zusammengekommen. Gestärkt und mutig sind sie gemeinsam dem 8. März begegnet.

Alte Sachen nicht gleich wegzuwerfen, sondern weiterzugeben, schont die Ressourcen und hilft damit der Umwelt. Der Flohmarkt hat einen sozialen, einen ökonomischen und einen ökologischen Nutzen.

Unser kleiner Frauenflohmarkt ist ein fröhlicher Treffpunkt zum Austausch, Kennenlernen, Vernetzung und zugleich ein wichtiges Element, wenn es um die Weiterverwendung brauchbarer Sachen geht. Hier kann man die Sache tauschen oder kaufen oder in einer Tombola gewinnen.

Es war ein wunderbarer Nachmittag. Das sonnig, aber ziemlich winterliche Wetter hat es gut mit uns gemeint. Es waren viele Frauen aktiv dabei. Wir haben uns informiert, einen allgemeinen historischen Überblick über den Internationalen Frauentag angeschaut, Statistiken dazu angehört und über die Gleichberechtigung heute in Deutschland und in den anderen Ländern gesprochen,


Es waren Frauen aus verschiedenen Kulturen (Ländern) und Generationen dabei. Trotz Streik sind auch einige aus Schönebeck, Oschersleben und Wolmirstedt eingereist. Die Teilnehmerinnen haben über ihre Erfahrungen erzählt, einander besser kennengelernt und sogar zusammen gesungen und getanzt. Und nebenbei wurde aktiv gekauft und getauscht.

Berichte

Termine

Gemeinsam MUTig

Leipzig, 15. April 2024

Sprachcafé in Leipzig

Liebe Frauen, Liebe Ehrenamtlerinnen, Liebe Interessierte, DaMigra e.V. lädt im Rahmen des „Gemeinsam MUTig“ Projekts herzlich zum Sprachcafé ...

weiterlesen

Gemeinsam MUTig

Online, 15. April 2024

Online-Workshop: women and work (Serienveranstaltung)

Wir möchten euch herzlich zu unserem Workshop einladen, der speziell für geflüchtete Frauen in Bayern konzipiert ist. Dieser ...

weiterlesen