fb

ig
tw

Deutscher Ingenieurinnenbund e.V.

Der deutsche ingenieurinnenbund e.V. (dib) ist ein bundesweites Netzwerk von Ingenieurinnen und Frauen, die eine Qualifikation in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik (MINT) haben bzw. gerade erwerben.

Seit 1986 setzt sich der dib für die Förderung von Frauen und Mädchen in technischen Berufen ein und entwickelt Aktivitäten zur Erhöhung des Frauenanteils in der Technik. Der dib bietet vielfältige Möglichkeiten des Austauschs und der persönlichen Weiterentwicklung u.a. in seinen 22 Regionalgruppen.

Der MINT-Bereich bietet gute berufliche Integrationsmöglichkeiten für Migrantinnen. Mehr als 20 % der MINT-Akademiker*innen sind zugewandert und der Frauenanteil ausländischer Studierender ist in den Ingenieurwissenschaften höher als bei den deutschen.

Unsere AG MINT Flucht/Migration Frauen/Mädchen in Köln setzt sich aktiv und engagiert für bessere Chancen von Migrantinnen und weiblichen Geflüchteten in Bezug auf Bildung, Ausbildung und berufliche Integration im MINT-Bereich ein.

Ansprechpartnerinnen: Dr.- phil. Dipl.-Ing. Afsar Soheila Sattari; Dr.-Ing. Kira Stein