fb

ig
tw
6. Juni 2020

Coronapandemie und Migrantinnen*: „Wir brauchen Unterstützung” – DER TAGESSPIEGEL

DER TAGESSPIEGEL am 06.06.2020.
Weil es viel zu wenige Corona-Schutzmasken im Bezirk Neukölln gibt, nähen Frauen* des Migrantinnenvereins Berlin seit Wochen selbst Masken. Es gebe aber noch viel mehr Probleme.

ARVE Fehler: Invalid URL <iframe in url




Unsere Pressemeldung zu diesem Beitrag finden Sie hier.

8. Januar 2021

ZDFinfo Forum am Freitag am 08.01.2020. Ein Interview mit u.a. der Geschäftsführerin von DaMigra, Dr. Delal Atmaca. Während der Corona-Krise sind alle viel …

weiterlesen

18. Dezember 2020

Im Vorfeld des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen organisierte DaMigra e.V. in Zusammenarbeit mit der Mitgliedsorganisation Tutmonde e.V. und der Hansestadt Stralsund …

weiterlesen

14. Dezember 2020

Der Bericht zur Konferenz „Stoppt Femizide – Effektiv gegen Frauen*morde in der Europäischen Union“ am 6. November 2020 Auf der ganzen Welt werden …

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Online, 24. Januar 2021

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts herzlich zur „Kindergesundheit in Coronazeiten“ Veranstaltung ...

weiterlesen

#SELBSTBESTIMMT!
Online, 05. Februar 2021

10:00 - 12:30 Uhr Anlässlich des Internationalen Tags gegen weibliche Genitalverstümmelung (Female Genital Mutilation, ...

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Online, 07. Februar 2021

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts herzlich zur „Schule & Corona: Auswirkungen ...

weiterlesen