Home > Meldungen > “Seit Jahren brennt es schon”: Dr. Delal Atmaca im Interview mit der taz

„Seit Jahren brennt es schon“: Dr. Delal Atmaca im Interview mit der taz

Nach der Ankündigung der Bundesfamilienministerin Lisa Paus, geflüchtete Erzieher*innen besser in den Arbeitsmarkt bringen zu wollen, unterhielt sich Dr. Delal Atmaca mit Nicole Opitz (taz) im Interview über die Querschnittsthemen Migration, Geschlecht und Arbeitsmarkt. So begrüßenswert die Anerkennung von ausländischen Abschlüssen ist, wir betonten: es hat einen bitteren Beigeschmack wenn unter dem Deckmantel von Integration und Systemrelevanz Zugänge geschaffen werden, die weiterhin stereotype Geschlechterrollen zementieren. Während Betroffene immer noch an Hürden scheitern, fordern wir konkretere Absprachen und Handlungsfelder.

Das gesamte Interview ist hier zu lesen.

Meldungen

Gemeinsam MUTig

WOMEN RAIS.ED

#TOGETHER!

Der MigrantinnenMärz steht an!

Unter dem Motto „Rutscht rüber – Wir bestimmen mit!“ möchten wir in diesem Jahr im MigrantinnenMärz die Politische Teilhabe aus feministisch-migrantischer Perspektive in den Vordergrund … 

weiterlesen

Termine

Gemeinsam MUTig

Erfurt, 27. Februar 2024

Sprachcafé in Erfurt

Liebe Frauen, Liebe aktive und zukünftige Ehrenamtlerinnen, im Rahmen des Gemeinsam MUTig-Projekts lädt DaMigra e.V. am Standort Erfurt ...

weiterlesen

Gemeinsam MUTig

Leipzig, 28. Februar 2024

Workshopreihe "Digital informiert"

Liebe Frauen, Liebe Ehrenamtlerinnen, Liebe Interessierte, DaMigra e.V. lädt im Rahmen des „Gemeinsam MUTig“ Projekts herzlich zu der ...

weiterlesen