Home > Meldungen > Ein Zeichen gegen Rassismus

Ein Zeichen gegen Rassismus

Radio SVR Hanse am 19.04.2021. 

Ein Zeichen gegen Rassismus

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus setzten die Gleichstellungsbeauftragte und die Integrationsbeauftragte der Hansestadt Stralsund mit dem DaMigra e.V. heute (19. März) ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für Antirassismus und für Solidarität mit folgenden zwei Botschaften: Stralsund steht für ein tolerantes und buntes Miteinander – damit unsere Hansestadt eine schöne und sichere Heimat für alle hier lebenden Menschen ist und bleiben wird.

Temporärer „Antirassistischer Forderungsbaum“ auf dem Nikolaikirchhof neben dem Alten Markt mit den Botschaften verschiedener Akteure für Antirassismus und für Solidarität. Mit dabei die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Stralsund, Silvia Hacker-Hübner und die Beauftragte für Migration und Integration der Hansestadt Stralsund, Anja Schmuck.

Gewaltfreies Leben – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Herkunft, Wohnort oder Aufenthaltsstatus sollte hier und in der ganzen Welt selbstverständlich sein. NEIN zu Gewalt und Rassismus!

Hier klicken zum Artikel.

Meldungen

#SELBSTBESTIMMT!

Wo bleibt der öffentliche Aufschrei?

LGBTQIA+ Aktivist*innen im Iran zum Tode verurteilt. Dieser Akt des Terrors muss von der Welt verurteilt werden. Berlin, 08.09.2022. Wir sind schockiert und verzweifelt. Anfang … 

weiterlesen

Termine

MUT 3.0

Erfurt, 04. Oktober 2022

Workshop: Jobzusage - und dann?!

In Kooperation mit dem Projekt ALINA / Akademie für Interkulturelle Bildung & Soziales gGmbH lädt das Projekt MUT ...

weiterlesen

MUT 3.0

Halle (Saale), 05. Oktober 2022

Workshopsreihe „Digitale Empowerment für Anfängerinnen II“

Wir laden herzlich zur Workshopsreihe „Digitale Empowerment für Anfängerinnen II“ ein! Diese Workshop-Reihe richtet sich an fortgeschrittene Anfängerinnen. ...

weiterlesen