15. Januar 2019

Projektfilm: Migrantinnen* als Mutmacherinnen* und Brückenbauerinnen*

Innerhalb der letzten drei Jahre hat das Projekt „Migrantinnen* als Mutmacherinnen* und Brückenbauerinnen*“ von DaMigra e.V. mehr als 40.000 Frauen* mit Migrations- und Fluchterfahrung erreicht. Der Projektfilm zeigt anhand von zwei Veranstaltungen die Ziele und Ansätze des MUT-Projekts und gibt mutigen Frauen* aus dem Projekt das Wort.

In kurzen Versionen des Films wurden zentrale Aspekte des MUT-Projekts und der Ziele von DaMigra e.V. hervorgehoben.

 

Empowerment geflüchteter Frauen

„Ich kann das, ich mache das, ich bringe das voran!“ Empowerment von geflüchteten Frauen* ist eines der Kernziele des MUT-Projekts von DaMigra e.V.

 

Teilhabe von Anfang an

Arbeit, Kultur, Gesellschaft und Politik: Teilhabe von Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte ist ein wesentlicher Aspekt des MUT-Projekts von DaMigra e.V.

 

Ein selbstbestimmtes Leben führen

Was bedeutet Mut? Was macht ein selbstbestimmtes Leben aus? Und was braucht es, damit Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte ein selbstbestimmtes Leben führen können?

 

Gemeinsam, solidarisch, miteinander

Damit Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte ihre eigenen Rechte kennen und einfordern können, müssen sie gemeinsam kämpfen und zusammenhalten.

MUT-MACHERINNEN*
16. Dezember 2019

Das Integrationsgesetz und die darin enthaltene Wohnsitzregelung schränkt die Bewegungsfreiheit von geflüchteten und migrierten Frauen* stark ein. Das seit dem 04. Juli 2019 …

weiterlesen

27. November 2019

Berlin, 27. November 2019. Heute begeht das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in einem festlichen Akt das 40. Jubiläum der UN-Frauenrechtskonvention …

weiterlesen

25. November 2019

Konferenz zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* 2019 „#MyDigitalWomenRights und die Istanbul-Konvention“ Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen* lud der …

weiterlesen

Keine Veranstaltungen