Home > Meldungen > Protest in Frankfurt gegen Türkei-Austritt aus der Istanbul-Konvention – „Wir werden nicht still sein“ – Frankfurter Rundschau

Protest in Frankfurt gegen Türkei-Austritt aus der Istanbul-Konvention – „Wir werden nicht still sein“ – Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau am 24.03.2021.

Rund 150 Personen demonstrierten in Frankfurt für Frauenrechte und fordern den Wiedereintritt der Türkei in die Istanbul-Konvention. Doch auch in Deutschland und auf kommunaler Ebene ist es unerlässlich Gewaltschutz und Prävention von gewalttätigen Übergriffen gegen Frauen* und Mädchen* weiter auszubauen. Organisiert wurde die Kundgebung unter anderem von DaMigra und der Alevitischen Gemeinde Frankfurt.
Alle Details zum Artikel finden Sie hier.

Meldungen

Dachverband

Vier Jahre Hanau: Wir vergessen nicht!

Berlin, 19.02.2024. Vor genau vier Jahren wurden Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar … 

weiterlesen

Termine

Gemeinsam MUTig

Leipzig, 21. Februar 2024

Workshopreihe "Digital informiert"

Liebe Frauen, Liebe Ehrenamtlerinnen, Liebe Interessierte, DaMigra e.V. lädt im Rahmen des „Gemeinsam MUTig“ Projekts herzlich zu der ...

weiterlesen

Gemeinsam MUTig

Erfurt, 27. Februar 2024

Sprachcafé in Erfurt

Liebe Frauen, Liebe aktive und zukünftige Ehrenamtlerinnen, im Rahmen des Gemeinsam MUTig-Projekts lädt DaMigra e.V. am Standort Erfurt ...

weiterlesen