22. Februar 2019

Stellungnahme DaMigra zum Referent*innenentwurf eines Gesetzes zur Entfristung des Integrationsgesetzes

DaMigra e.V. bedankt sich für die Gelegenheit, zum Entwurf eines Gesetzes zur Entfristung des Integrationsgesetzes Stellung nehmen zu können. Die Frist für die Stellungnahme ist mit lediglich zwei regulären Arbeitstagen extrem kurz bemessen. Es drängt sich der Eindruck auf, dass seitens der Bundesregierung kein aufrichtiges Interesse an den fachlichen Einschätzungen aus der Zivilgesellschaft besteht. DaMigra e.V. wird dennoch zu den aus integrationspolitischer Sicht wichtigsten Punkten Stellung nehmen.

hier downloaden  

2. Juli 2020

Weckruf Deutschland übernimmt ab dem 1. Juli für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Im Zuge dessen fordert DaMigra die Bundesregierung dazu auf, endlich lange …

weiterlesen

2. Juli 2020

Migrantisch-feministische und Perspektiven der afrikanischen Diaspora erhalten im Erinnern an Mauerfall und Transformation kaum Raum. DaMigra diskutierte daher in Berlin zu Situation und …

weiterlesen

20. Juni 2020

Räumliche Enge, geteilte Sanitäranlagen und unregelmäßige gesundheitliche Versorgung erhöht das Risiko an Corona zu erkranken. Durch die psychisch belastende Situation steigt das Konfliktpotential …

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Leipzig, 06. Juli 2020

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts herzlich zur Online Veranstaltung  zum Thema Ausbildung in Deutschland ein!

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Erfurt, 07. Juli 2020

Wir laden Frauen* mit Migrationserfahrungen zur Qualifizierung „Interkulturelle Kommunikation“ herzlich ein! Inhalte: I. Modul: ...

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Berlin, 10. Juli 2020

Wir laden Euch herzlich zu einer zweitätigen Veranstaltungsreihe zum Thema "Fördermöglichkeiten in Berlin" ein. ...

weiterlesen