Home > Meldungen > Tag der offenen Tür bei DaMigra in Halle!

Tag der offenen Tür bei DaMigra in Halle!

Anlässlich der Interkulturellen Wochen in Halle öffnen wir unsere Türen ganz weit für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie Empowerment von, mit und für Frauen* mit Flucht- und Migrationshintergrund geht.

Wir stellen unser Projekt Mut-Macherinnen* vor: 

10.00 – 13.00 Uhr

  • Fragen und Antworten mit der Projektmitarbeiterinnen* und der Teilnehmerinnen* des Projektes
  • Informationen über die Projektaktivitäten, Infomaterial
  • Herausforderungen und Chancen
  • Erfolge und Weiterentwicklung

Weiter geht es mit „Salam Sachsen-Anhalt“ und Referentin Nadia Abu Ammar über die Integration von muslimischen Frauen* in Sachsen-Anhalt. Spannungsverhältnisse zwischen Druck der Familie und der Diskriminierung in der Gesellschaft.

14.00- 16.00 Uhr

  • Fortsetzung der Informationsrunde, Austausch
  • Vorstellung des Projektes „Salam Sachsen-Anhalt“, Standort Halle.

Wir beschließen den Tag mit einem Workshop: Inklusion aktiv denken und leben! mit Referentin Maria Ruppel, Supervisorin, Dipl. Soziale Kommunikationswissenschaft, M.A. Verfassung und Menschenrechte

17.00-20.00 Uhr

Workshop „Transkulturelle Gesellschaft“ – Inklusion aktiv denken und leben!

Inhalte: Transkulturalität beschreibt den Einfluss von Kulturen aufeinander.  Transkulturell zu denken bedeutet, dass wir nicht mehr in Blöcken oder kleine Gruppen denken, sondern denken in Netzwerkstrukturen.

Die Teilnehmende* werden im Workshop erfahren wie:

– Elementen der Verständigung bei der Kommunikation zu nutzen

– analysieren was Hierarchien, Mach und Ausbeutung sind

 

Meldungen

#SELBSTBESTIMMT!

Bericht zum Online-World Café

„Unsere Körper, unsere Rechte? Sexuelle und reproduktive Rechte von Migrantinnen in Deutschland“ Veranstaltungsbericht und Reflexion In Kooperation mit LAFI NK e. V. begrüßte DaMigra Ende … 

weiterlesen

Termine

MUT 3.0

Online, 01. Februar 2022

Geflüchtete Frauen und der deutsche Arbeitsmarkt – wie kann das funktionieren? MUT 3.0 stellt sich vor!

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des neuen Projektes MUT 3.0 - Seid mutig. Geht neue Wege zum gemeinsamen Austausch ...

weiterlesen

#SELBSTBESTIMMT!

Online, 07. Februar 2022

Selbstbestimmungsrecht zwischen Tabu und Stigma: Weibliche Genitalverstümmelung (FGM/C) stoppen!

Runder Tisch und Podiumsdiskussion anlässlich des Internationalen Tages „Null Toleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung“ mit Geladenen aus Communities, Politik ...

weiterlesen