fb

ig
tw
24. Juli 2017

Wahlaufruf

Neun Wochen vor der Bundestagswahl ruft DaMigra gemeinsam mit über 40 Frauen*verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen Frauen* in Deutschland dazu auf, ihre Stimme für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt, für Respekt, Toleranz und Mitmenschlichkeit und für eine demokratische Gesellschaft abzugeben. Vor fast 100 Jahren hatten Frauen* in Deutschland erstmals das Recht, sich an Wahlen zu beteiligen. Das historische Datum erinnert und mahnt, dieses Recht in Anspruch zu nehmen.

Rechtspopulismus, Nationalismus und Chauvinismus machen sich breit – in Deutschland, in Europa, International. Gerade in Zeiten vor Wahlen spitzt sich die Stimmung zu. Umso wichtiger ist es, dass jene, die für eine (politische) Kultur der Gleichberechtigung, für Respekt, Solidarität und Mitmenschlichkeit stehen, sich einbringen und ihre Stimme für Teilhabe und Gleichberechtigung erheben.

Wahlflyer  

12. Mai 2021

Der 12. Mai ist der Internationale Tag der Pflege, und die Kampagne Wann, wenn nicht jetzt! der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen macht …

weiterlesen

6. Mai 2021

STELLUNGNAHME Zum neunten Mal wird auch in diesem Jahr – am 07. Mai 2021 – der Weltweite Tag der genitalen Selbstbestimmung (WWDOGA) begangen. …

weiterlesen

6. Mai 2021

DaMigra ist Teil des Kampagnenbündnisses „GleichBeHandeln“ und fordert die Abschaffung der Übermittlungspflicht für Menschen ohne geregelten Aufenthaltsstatus im Gesundheitswesen!  PRESSEMELDUNG, 06. Mai 2021  …

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
München, 18. Mai 2021

Termine: 23.02. / 23.03. / 27.04. / 18.05. / 22.06. / 20.07.2021 DaMigra e.V. lädt ...

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Berlin, 19. Mai 2021

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts herzlich zum Workshop „Umgang mit Stress ...

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Berlin, 20. Mai 2021

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts in Kooperation mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum ...

weiterlesen