Home > Meldungen > Wahlaufruf

Wahlaufruf

Neun Wochen vor der Bundestagswahl ruft DaMigra gemeinsam mit über 40 Frauen*verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen Frauen* in Deutschland dazu auf, ihre Stimme für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt, für Respekt, Toleranz und Mitmenschlichkeit und für eine demokratische Gesellschaft abzugeben. Vor fast 100 Jahren hatten Frauen* in Deutschland erstmals das Recht, sich an Wahlen zu beteiligen. Das historische Datum erinnert und mahnt, dieses Recht in Anspruch zu nehmen.

Rechtspopulismus, Nationalismus und Chauvinismus machen sich breit – in Deutschland, in Europa, International. Gerade in Zeiten vor Wahlen spitzt sich die Stimmung zu. Umso wichtiger ist es, dass jene, die für eine (politische) Kultur der Gleichberechtigung, für Respekt, Solidarität und Mitmenschlichkeit stehen, sich einbringen und ihre Stimme für Teilhabe und Gleichberechtigung erheben.

Meldungen

#SELBSTBESTIMMT!

Wo bleibt der öffentliche Aufschrei?

LGBTQIA+ Aktivist*innen im Iran zum Tode verurteilt. Dieser Akt des Terrors muss von der Welt verurteilt werden. Berlin, 08.09.2022. Wir sind schockiert und verzweifelt. Anfang … 

weiterlesen

Termine

MUT 3.0

Erfurt, 04. Oktober 2022

Workshop: Jobzusage - und dann?!

In Kooperation mit dem Projekt ALINA / Akademie für Interkulturelle Bildung & Soziales gGmbH lädt das Projekt MUT ...

weiterlesen

MUT 3.0

Halle (Saale), 05. Oktober 2022

Workshopsreihe „Digitale Empowerment für Anfängerinnen II“

Wir laden herzlich zur Workshopsreihe „Digitale Empowerment für Anfängerinnen II“ ein! Diese Workshop-Reihe richtet sich an fortgeschrittene Anfängerinnen. ...

weiterlesen