fb

ig
tw
24. Juli 2017

Wahlaufruf

Neun Wochen vor der Bundestagswahl ruft DaMigra gemeinsam mit über 40 Frauen*verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen Frauen* in Deutschland dazu auf, ihre Stimme für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt, für Respekt, Toleranz und Mitmenschlichkeit und für eine demokratische Gesellschaft abzugeben. Vor fast 100 Jahren hatten Frauen* in Deutschland erstmals das Recht, sich an Wahlen zu beteiligen. Das historische Datum erinnert und mahnt, dieses Recht in Anspruch zu nehmen.

Rechtspopulismus, Nationalismus und Chauvinismus machen sich breit – in Deutschland, in Europa, International. Gerade in Zeiten vor Wahlen spitzt sich die Stimmung zu. Umso wichtiger ist es, dass jene, die für eine (politische) Kultur der Gleichberechtigung, für Respekt, Solidarität und Mitmenschlichkeit stehen, sich einbringen und ihre Stimme für Teilhabe und Gleichberechtigung erheben.

Wahlflyer  

19. Februar 2021

Frankfurt am Main, 19.02.2021. Demo: 1 Jahr nach Hanau – Kein Vergeben; Kein Vergessen! Die Zeit heilt keine Wunden! Genau ein Jahr ist …

weiterlesen

18. Februar 2021

Auch DaMigra fordert die lückenlose Aufklärung rassistisch und sexistisch motivierter Gewalttaten. Berlin, 18.02.2021. Mercedes Kierpacz, Ferhat Unvar, Gökhan Gültekin, Hamza Kurtović, Said Nesar …

weiterlesen

11. Februar 2021

DaMigra hat in ihrem Aktionsmonat gegen Gewalt an Frauen* vom 01. November bis 18. Dezember 2020 (verlängert) unter anderem die Umsetzung der Istanbul-Konvention …

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
München, 28. Februar 2021

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts und in Kooperation herzlich zur Online-Veranstaltung ...

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Leipzig, 01. März 2021

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts herzlich zur „Frauen Gesundheit - Osteoporose“ ...

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Erfurt, 02. März 2021

Wir laden Frauen* mit Migrations-/Fluchterfahrungen zur Qualifizierung „Rund um das Thema Ehrenamt“ herzlich ein! ...

weiterlesen