Nutzungsbedingungen

Haftung für eigene Inhalte

Das Online-Angebot DaMigra wurde mit größter Sorgfalt erstellt und die Inhalte geprüft. Jedoch kann für die Vollständigkeit des Angebots, für Fehler inhaltlicher und technischer Art sowie für die Aktualität der Internetseite keine Haftung übernommen werden. Soweit die auf diesen Seiten eingestellten Inhalte Rechtsvorschriften, amtliche Hinweise, Empfehlungen oder Auskünfte enthalten, gibt bei Unstimmigkeiten ausschließlich die aktuelle amtliche Fassung, wie sie im dafür vorgesehenen amtlichen Verkündungsorgan veröffentlicht ist. Etwaige rechtliche Hinweise, Empfehlungen oder Auskünfte sind unverbindlich; eine Rechtsberatung findet nicht statt.

Für eventuelle Schäden, die durch die Nutzung der angebotenen Auskünfte und Informationen entstehen, wird nicht gehaftet. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird ebenfalls nicht gehaftet.

Haftung für Inhalte anderer Anbieter (externe Links)

Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Webseiten dienen lediglich der Information.

Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die jeweiligen Webseiten auf mögliche Rechtsverstöße oder offensichtliche inhaltliche Fehler überprüft. Diese waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Der Inhalt dieser Angebote kann jederzeit ohne das Wissen der Redaktion von DaMigra e. V.  geändert werden. Deshalb kann DaMigra keine Gewähr für externe Inhalte übernehmen. Eine durchgehende Kontrolle der verlinkten Seiten ist leider nicht realisierbar.

DaMigra macht sich die Inhalte anderer Webseiten nicht zu eigen und haftet nicht für diese. Verantwortlich ist allein der jeweilige Betreiber der Internetseite. Dies gilt für alle Seiten auf www.damigra.de und die dort verlinkten Online-Angebote.

Urheberrecht

Das Copyright für Texte, Graphiken und insbesondere Bilder liegt, soweit nicht anders vermerkt, bei DaMigra e. V.  Die Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet.

Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder Verwertung von Grafiken, Bildern, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten ist ohne schriftliche Zustimmung von DaMigra nicht gestattet. Bei Inhalten Dritter bedarf es der schriftlichen Zustimmung des/der jeweiligen Autors/Autorin, Fotografen/Fotografin oder Erstellers/Erstellerin.

Weiterverwendung von Inhalten eingestellter Beiträge / Nutzungsrechte

Es gilt, dass alle von Teilnehmerinnen* eingestellten Inhalte – sofern sie nicht abweichend gekennzeichnet wurden – im Rahmen einer Creative Commons Lizenz weiterverwendet werden können. Das heißt, diese dürfen unter Nennung des Urhebernamens von Interessierten weiterverwendet und veröffentlicht werden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die auf diesen Seiten veröffentlichten Inhalte auch an anderen Stellen im Internet dargestellt werden können, zum Beispiel wenn sie von Suchmaschinen erfasst werden oder wenn sie durch so genannte Mashup-Seiten automatisch ausgelesen und in neuem Zusammenhang wiedergegeben werden. Die Moderation darf in Ausnahmen die Zuordnung von Beiträgen zu Themen verändern, falls zum Beispiel offensichtlich eine falsche Zuordnung vorliegt, oder für die übersichtliche Darstellung Themen zusammengefasst werden.

Fehlermeldungen/Meldungen über Rechtsverstöße

Die Redaktion von DaMigra  bittet um Mitteilung, falls die Webseite www.damigra.de auf Inhalte verweist, die Anlass zur Beanstandung geben oder gar rechtswidrig sind. Bei Urheberrechtsverletzungen wird gleichfalls um einen entsprechenden Hinweis unter der angegebenen Kontaktadresse gebeten.

Gleiches gilt für den Fall, dass eigene Inhalte nicht fehlerfrei, aktuell, vollständig und verständlich sind.
Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

29. Oktober 2019

Ab 2020 sollen im Programm „Demokratie leben!“ des BMFSFJ statt der bisherigen 400 Modellprojekte nur noch 100 gefördert werden. Neben der Vielzahl an anerkannten Trägern, die nun vor Existenzfragen stehen, bedeutet dies vor allem auch den Kompetenzabbau für das Themenfeld Antifeminismus, Sexismus und Gleichstellungsfeindschaft, die für eine nachhaltige Analyse und Bekämpfung von Rechtsextremismus unerlässlich ist.

weiterlesen

18. Oktober 2019

Mit der Istanbul-Konvention (IK) ist ein Meilenstein in der Verhütung, Bekämpfung und Beseitigung der Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* im europäischen Raum erreicht. …

weiterlesen

18. Oktober 2019

Breites Bündnis fordert mehr Geld für Demokratieprogramm Die Kritik an der Bundesregierung und ihrem Demokratieförderprogramm wächst. Rund 120 Organisationen der Zivilgesellschaft sowie rund 120 Unterstützer*innen …

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
Hamburg, 20. November 2019

Laut UNHCR sind aktuell über 70 Mio. Menschen weltweit auf der Flucht. Davon die Hälfte Frauen und Mädchen. ...

weiterlesen

MUT-MACHERINNEN*
München, 22. November 2019

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts herzlich zur Veranstaltung „Die Freizügigkeit ist ein Recht aller Menschen. ...

weiterlesen