Home > Veranstaltungen > Auftakt Veranstaltung MUT-Projekt

MUT-MACHERINNEN*

München, 27. Juni 2017, 15:00 - 18:30

Auftakt Veranstaltung MUT-Projekt

Wir laden herzlich ein zum Auftakt des MUT-Projekts im Namen von DaMigra e.V. am Standort München ein

Referentin: Dr. Pirette Herzberger-Fofana,
Vorstand DaMigra e.V.; Dr. Soraya Moket, MutProjektleitung
Datum: 27.6.2017
Uhrzeit: 15.00 bis 18.30
Ort: EineWeltHaus München e.V. / Schwanthalerstraße 80 RGB

Liebe Frauen*, Liebe Interessierte,
im Rahmen des neuen MUT-Projekts „Migrantinnen* als Mutmacherinnen* und Brückenbauerinnen* “ laden wir Sie ganz herzlich im Namen von DaMigra e. V. zu unserem ersten Vernetzungstreffen in München ein. DaMigra e. V. (Dachverband der Migrantinnenorganisationen) ist die Interessenvertretung von Migrantinnenselbstorganisationen und ihren Belangen.

Mit bundesweit knapp 70 Mitgliedsorganisationen aus unterschiedlichen Herkunftsländern steht der Verband als Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft und Medien zur Verfügung, bietet Handlungsempfehlungen und kritische Begleitung von migrationspolitischen Prozessen.

DaMigra e. V. setzt sich für Chancengerechtigkeit und Gleichberechtigung
von Frauen* mit Migrationsgeschichte in Deutschland ein.
DaMigra e. V. verfolgt den Ansatz des intersektionalen Feminismus.
DaMigra e. V. greift mit dem MUT-Projekt auf wertvolle Erfahrungenvon Frauen* mit Migrationsgeschichte zurück, die schon länger in Deutschland leben.
Als „Mutmacherinnen*und Brückenbauerinnen*“ informieren, beraten und begleiten sie geflüchtete Frauen* und unterstützen dadurch ihre gesellschaftliche Teilhabe.

AKTIVITÄTEN
Das MUT-Projekt organisiert bundesweit Veranstaltungen sowie Beratungs- und Empowermentprojekte, die Frauen* mit Migrationsgeschichte als „Mutmacherinnen* und Brückenbauerinnen*“ für geflüchtete Frauen* durchführen.

Ziel ist es, Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte in die Lage zu versetzen, in ihrem neuen Umfeld ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Mehr noch arbeitet das Projekt darauf hin, dass diese Frauen* schließlich selbst zu „Mutmacherinnen* und Brückenbauerinnen*“ werden und Angebote für geflüchtete Frauen* entwickeln und durchführen für die AUFTAKTVERANSTALTUNG am 27. JUNI 2017, um das MUT-Projekt in München und Bayern besser zu vernetzen und öffentlich bekannt zu machen laden wir sehr gerne ein.

Im Rahmen des Auftaktes wird die Künstlerin Nina Rosa Ramiro Pires Manns aus Brasilien eine Bilderreihe über Frauen* zeigen.

Programm
15.15-15.30   Eröffnung und Begrüßung: Dr. Pirette Herzberger- Fofana, Vorstand DaMigra e. V. Dr. Soraya Moket
15.30 bis 15.45  Grußwort: Kerstin Schreyer, Integrationsbeauftragte der Bayrischen Staatsregierung
15:45 bis 16.30  Vorstellung des Mut- Projektes: Dr. Soraya Moket, MutProjektleitung
16.30 bis 17.15  Gesprächsrunde mit Frau Nina Rosa Ramiro Pires Manns, Künstlerin und Frau Sadija Klepo ,Geschäftsführerin HvMzM e.V.
17.15 bis 18.30  Vernetzungstreffen und gemütliches Beisammensein

Wir freuen uns auf einen kreativen Nachmittag mit zahlreich
teilnehmenden MUTMacherinnen* und Brückenbauerinnen!
Es würde uns freuen Sie begrüßen zu dürfen.

  • <
  • Dez 2022
  • >
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1