Home > Veranstaltungen > Elternlotsinnen für den Landkreis Schwandorf

MUT-MACHERINNEN*

Teublitz, 14. November 2019, 9:00 - 16:00

Elternlotsinnen für den Landkreis Schwandorf

Wir qualifizieren Menschen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte zu Elternlotsinnen mit der Zielsetzung Eltern und ihre Kinder auf dem Bildungsweg zu begleiten. Nach der Qualifizierung unterstützen die Elternlotsinnen Schulen und Bildungseinrichtungen ehrenamtlich in der Elternarbeit. Als Brücke zu Migranteneltern- und kindern erhöhen sie die Erreichbarkeit von Eltern mit ausländischen Wurzeln.

Die Qualifizierung findet an 6 Terminen, jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr im Mehrgenerationenhaus Teublitz (Rötlsteinstrasse 35, 93158 Teublitz) zu folgenden Themenblöcken statt:

14. November 2019

DaMigra Themen und Arbeit in Elterncafes an Schulen
1. Allgemeine Menschen- und Frauenrechte (rechtlicher und politischer Fokus)
2. Empowernment von geflüchteten Frauen und Migrantinnen
3. Teilhabe durch Bildung und Arbeit, Zentrale Beratungsstellen in Bayern
4. Strukturelle Gewalt (rassistische und sexistische Gewalt), Feminismus, Sexismus

Bei der Veranstaltung lernen Sie Menschen kennen, die im Landkreis Schwandorf in den Bereichen Bildung und Soziales arbeiten. Kinderbetreuung gibt es im Nebenraum. Für Essen und Trinken ist auch gesorgt.
Anmeldungen bitte bis zum 14. September 2019 verbindlich für alle 6 Termine. Die Teilnahme ist kostenlos. Sie haben Fragen? Mail an manuela.dorsch@lra-sad.de oder telefonisch unter 09431 471-604.

Einladung_Elternlotsenqualifizierung_Schwandorf

  • <
  • Aug 2022
  • >
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4