Home > Veranstaltungen > Empowermenttraining bei anti-muslimischem Rassismus

WOMEN RAIS.ED

Wiesbaden, 14. Mai 2022 - 15. Mai 2022, Ganztägig

Empowermenttraining bei anti-muslimischem Rassismus

Wir laden euch herzlich zur einem zweitägigen Empowermenttraining für Betroffene von anti-muslimischem Rassismus von DaMigras Projekt women rais.ed – erkennen, ermutigen, empowern ein!

Gemeinsam mit der Psychologin Sanaa Laabich wollen wir uns mit euren individuellen Erfahrungen in Bezug auf anti-muslimischen Rassismus auseinandersetzen. Dabei werden biographische Zusammenhänge hergestellt  und ein Safe Space kreiert, der es erlaubt den eigenen Gefühlen und Gedanken Raum zu geben. Mithilfe verschiedener Übungen sollen Handlungsstrategien im Umgang mit Rassismus erarbeitet werden und Ressourcen, persönliche Kraftquellen aktiviert werden. Hier sollst du lernen wie du dich gut abgrenzen und für dich selbst sorgen kannst.

Wir freuen uns auf euch!

Anmeldungen bis zum 06.05.2022 per Email an women-rais.ed@damigra.de oder per WhatsApp unter +49 176 73218746.

Es gibt Vollverpflegung in der Jugendherberge (halal möglich).
Die Übernachtung in der Jugendherberge wird übernommen. Fahrtkosten können erstattet werden. Das Angebot ist somit komplett kostenfrei.
Es wird eine Kinderbetreuung geben.
Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.
Das Angebot richtet sich an alle FLINTA*-Personen, die Sexismus und anti-muslimischen Rassismus erfahren.

  • <
  • Okt 2022
  • >
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6