MIGRANTINNEN*MÄRZ
Berlin, 24. März 2020

in Kooperation mit DaMigra e.V.
am 24.03.2020 von 19.00 – 21.00 Uhr
in Berlin, Kino Babylon, Rosa Luxemburg Platz, 1. Stock Ovaler Saal

DaMigra e.V. und der italienische Frauenverein ReteDonneBerlino von ReteDonne e.V. laden Sie herzlich zur Lesung aus der Perspektive „Migrations- und Frauendasein“ mit Gesangbegleitung ein! Welche Aspekte bewegen uns im Leben als Migrantin* oder gar als Frau*? Die Autorin, Lisa Mazzi, setzt sich in ihrer Prosa „Unbehagen“ und Lyrik „Fragmente“ mit den Begriffen wie Fremde, Asyl, Zweisprachigkeit, Beziehungen, Gewalt, Älter werden im Gastland und Trauer auseinander und lädt uns zum Austausch und zur Reflektion ein. Die italienische Sängerin Tamara Soldan wird mit ihrem feinen Gesang dem Abend eine besondere Note verleihen.

Die Lesung wird in deutscher Sprache stattfinden.
Anmeldung bei: Frau Dr. Lisa Mazzi Mail: mazlis@web.de

Einladung_Migrantinnen*märz_Mut-Macherinnen_ReteDonne

  • <
  • Apr 2020
  • >
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3