STÄRKEN
Düsseldorf, 04. November 2018

Mit dieser Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit FEE e.V. Raum zur Begegnung und zur Diskussion für Brückenbauerinnen* und geflüchtete Frauen* geschaffen. Themenschwerpunkte der Veranstaltung: „Teilhabe?“, „Sind Migrantinnen* Frauen zweiter Klasse?“ und: „Wie gleichberechtigt sind Migrantinnen* eigentlich in Deutschland?“ Wir schauen zu diesem Thema zunächst den Film „Die brillante Mademoiselle Neïla“ an. Im Anschluss reflektieren wir den Film gemeinsam, wobei die Referentin Fragen in das Gespräch einbringt, die Teilnehmerinnen* zum Sprechen ermuntert und an passenden Stellen mit ihnen zusammen einen Bezug zu größeren gesellschaftspolitischen Fragen herstellt. Beim gemeinsamen Büffet wird darüber in großer Runde diskutiert.

Referentin: Dr. Selma Seda Gün

Datum: 04. November 2018
Uhrzeit: 14.00 Uhr – 17.45 Uhr
Ort: FEEnhaus, Piccoloministrasse 435, 51067 Köln

Anmeldungen werden erbeten an:

Ha Huynh

Projektkoordinatorin
MUT-Projekt Düsseldorf
DaMigra e.V.
Phone 0211 367 733 74
Mail huynh@damigra.de

  • <
  • Mai 2019
  • >
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2