Home > Veranstaltungen > Filmvorführung & Diskussion: Was tun gegen Antisemitismus heute?

WOMEN RAIS.ED

Online, 26. Januar 2022, 17:00 - 19:00

Filmvorführung & Diskussion: Was tun gegen Antisemitismus heute?

Wir laden Euch herzlich zur Online-Filmvorführung von „Masel Tov Cocktail“ von „women rais.ed – erkennen, ermutigen, empowern“ ein!

Mittwoch, 26.01.2022, 17-19 Uhr

Online, BigBlueButton

Zum internationalen Gedenktag an die Opfer des Holocausts (27. Januar) wollen wir uns mit jüdischem Leben in Deutschland, heutigen Formen des Antisemitismus und Gegenwehr beschäftigen. Dafür werden wir den Kurzfilm „Masel Tov Cocktail“ von Arkadij Khaet und Mickey Paatzsch aus dem Jahr 2020 schauen. Der Film berichtet aus der Sicht des Schülers Dimitrij Liebermann von seinem Leben als Jude in Deutschland, von alltäglichem Antisemitismus und wie man sich dagegen wehren kann. In der anschließenden Diskussion wollen wir uns u.a. über die folgenden Fragen austauschen:

  • Wo und wie begegnet uns Antisemitismus im Alltag?
  • Welche antisemitischen Stereotype haben wir in unserer Sozialisation erlernt?
  • Welche Handlungsstrategien können wir einzeln und gemeinsam anwenden, um Antisemitismus zu bekämpfen?

Bitte bringt eure eigenen Fragen und Ideen mit, in der Veranstaltung stehen eure Beiträge im Zentrum! Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, in einfacher Sprache.

Für die Teilnahme benötigt ihr einen Laptop, PC, Tablet oder Smartphone und eine stabile Internetverbindung.
Hilfreich sind außerdem Headsets oder ein Kopfhörer mit Mikrophon.

Anmeldung: women-rais.ed@damigra.de oder +49 159 049 799 69.

  • <
  • Okt 2022
  • >
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6