fb

ig
tw
MUT-MACHERINNEN*
Freiburg im Breisgau, 23. April 2021

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts und in Kooperation mit IDEA Projekt KH Freiburg herzlich zur Veranstaltung „Inklusive digitale Mitgestaltungsmöglichkeiten: Migrantinnen*geschichte als Teilhabe“ ein!

Durch informative und qualifizierende Veranstaltung des Oral History Archivierungsprojektes werden die Frauen* aus MSOs, mit Flucht- und Migrationserfahrung die Chance bekommen, ihre Projektmanagementkompetenzen zu erweitern und wenn sie möchten, ein Teil der migrantischen geschichtlichen Archivs sein: sie können durch eigene Interviews von ihrer Migrationsgeschichte  erzählen und über ihr gesellschaftliches und politisches Engagement reflektieren.

Die Veranstaltung ermöglicht nicht nur eine direkte Teilhabe; eine aktive Partizipation zur Migrantinnen*geschichte, sondern bereichert auch die Kompetenzen der Teilnehmenden in Bereichen Digitalisierung, Projektmanagement und Engagement der Sichtbarmachung der migrantischen Geschichte vor allem wegen Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Mehrheitsgesellschaft in Zeiten der Corona.

Die Teilnahme ist kostenlos!
Die Einladung richtet sich insbesondere an Frauen* mit Migrationsgeschichte und aus MSOs.

Wir bitten um eine Anmeldung via E-Mail (bw@damigra.de) oder Telefon (0176 732 187 46).

Ort: Online auf der Plattform Alfa

Die Veranstaltung findet online statt. Link und Zugangscode werden euch nach der Anmeldung zugeschickt.
Für die Teilnahme benötigt ihr einen Laptop, PC, Tablet oder Smartphone und eine stabile Internetverbindung.

  • <
  • Dez 2021
  • >
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2