MIGRANTINNEN*MÄRZ
Kassel, 12. März 2020

am 12.03.2020 von 14:00 – 17:00 Uhr
in Kassel, die KulturNetz, Untere Königsstraße 46A

Deutschland hat die Istanbul-Konvention, das wichtigste Menschenrechtsabkommen im europäischen Raum zum Schutz aller Frauen* vor Gewalt, mit Vorbehalt unterzeichnet. Durch den Vorbehalt in Art. 59 sind migrierte und geflüchtete Frauen* in Deutschland faktisch vom Gewaltschutz ausgeschlossen. Niemand darf von einem Menschenrechtsabkommen ausgeschlossen werden – durch den Vorbehalt geschieht genau das.

  • Wie versteht die Istanbul-Konvention Gewalt gegen Frauen*?
  • Welche Maßnahmen sind der Istanbul-Konvention nötig?
  • Welche konkrete Bedeutung hat der Vorbehalt auf Gewaltschutzkonzepte für geflüchtete und migrierte Frauen*?

DaMigra e.V. und Bengi e.V. laden ein, um diese Fragen im Rahmen eines Workshops mit Euch/Ihnen zu diskutieren.

Einladung_Migrantinnen*märz_DaMigra e.V. und Bengi e.V.

  • <
  • Apr 2020
  • >
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3