Home > Veranstaltungen > Lesung & Diskussion mit PMS +friends

WOMEN RAIS.ED

Online, 11. Februar 2022, 19:00 - 21:00

Lesung & Diskussion mit PMS +friends

Wir laden Euch herzlich zur Lesung und Diskussion mit dem Autor*innenkollektiv PMS + friends ein!

Freitag, 11 Februar 2022 // 19-21 Uhr

Macht es Euch zuhause gemütlich und lauscht den Texten von Autor*innen aus dem PMS-Kollektiv + friends. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, mit den Autor*innen ins Gespräch zu kommen sowie Fragen und Eindrücke miteinander zu teilen.

PMS (Postmigrantische Störung) ist ein schreibendes, lesendes, performendes, aufregendes, beruhigendes, mitfühlendes, störendes Autor*innenkollektiv. PMS behandelt in den Texten rassistische Alltagserfahrungen, Beobachtungen aus minoritären Perspektiven genauso wie essayistische Auseinandersetzungen mit einer Mehrheitsgesellschaft. PMS schreibt und liest gemeinsam seit 2018.

Wir freuen uns auf Euch!

Die Lesung findet auf Deutsch statt. Das Angebot richtet sich an alle FLINTA*-Personen, die Sexismus und Rassismus erfahren.

Für die Teilnahme benötigt ihr einen Laptop, PC, Tablet oder Smartphone und eine stabile Internetverbindung.
Hilfreich sind außerdem Headsets oder ein Kopfhörer mit Mikrophon.

Anmeldung: women-rais.ed@damigra.de oder +4915758154368

  • <
  • Feb 2023
  • >
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5