Home > Veranstaltungen > Multiplikatorinnenschulung: „100 Jahre Frauenwahlrecht – für alle?“

STÄRKEN

Freiburg im Breisgau, 15. März 2018, 18:30

Multiplikatorinnenschulung: „100 Jahre Frauenwahlrecht – für alle?“

Liebe Frauen*,

Zum Migrantinnen März zeigen wir die Interviews, die 08. März am Freiburger Weltfrauentag gedreht haben und diskutieren über das Frauenwahlrecht für geflüchtete Frauen* und Migrantinnen*.

Der besondere Anlass dieses Jahr, die 100 Jahre Frauenwahlrecht, wurde in den Interviews spezifisch thematisiert, denn das diesjährige DaMigra Motto „100 Jahre Frauenwahlrecht – für alle?“ macht klar, dass in Deutschland auch 2018 noch lange nicht alle Frauen* wählen können. Nur deutsche Staatsangehörige können bei Bundestagswahlen ihre Stimme abgeben oder gewählt werden. Auf kommunaler Ebene haben EU-Bürger*innen zwar ein passives Wahlrecht, Drittstaatsangehörige können aber auch hier nicht wählen.

Ziel der Diskussion ist es den Frauen* ihre Forderungen von einem Wahlrecht für alle eine Plattform zu geben. Darüber hinaus soll das Gespräch der breiten Öffentlichkeit auf die immer noch existierende Diskrepanz in der Gleichberechtigung, zum Beispiel im Bereich der politischen Teilhabe, aufmerksam machen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Initiative Freiburgerinnen aus aller Welt und dem Verein Kommunikation und Medien e.V.  statt.

Anmeldungen werden erbeten an:
Jasmina Prpic, Projektkoordinatorin
Phone 0761 7048639
Mail: prpic@damigra.de

Datum: Donnerstag, 15.03.2018
Uhrzeit: 18.30
Ort: aufLADEN
Stühlingerstraße 6
79106 Freiburg

  • <
  • Dez 2022
  • >
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1