Home > Veranstaltungen > Museumsprojekt

STÄRKEN

Frankfurt a.M., 18. Juni 2017, 11:00 - 17:00

Museumsprojekt

Wir laden herzlich ein zum Workshop

Museumsprojekt: „Migrantinnen erzählen ihre Geschichte“

Datum: 22.- 23. April 2017; 11.00-17:00
27.– 28. Mai  2017; 11.00- 17:00
17.-18. Juni 2017; 11.00- 17.00

Ort:  Jugend- und Kulturverein
Wittelsbacher Allee 34
60316 Frankfurt

Die Teilnehmerinnen des jeweiligen zweitägigen Schreibwerkstatt Workshops werden durch mehrere Treffen über die Elemente Ihrer Geschichte diskutieren und schreiben.
In den Workshops geht es nicht nur um das Schreiben, sondern auch darum, dass viel gelesen wird. Ziel dieser Workshops ist es, auch die Lesegewohnheiten der Frauen zu beeinflussen und nicht nur ihre eigene Geschichte aufzuschreiben, sondern auch einen Beitrag zu der Literatur der Migration zu leisten.

So das im Gegensatz zu der oftmals klischeehaften Darstellung der Migrationsgeschichte auch eine andere Sichtweise und der Bezug zur Frankfurter Stadtgeschichte vermittelt wird. Darüber hinaus soll ein Austausch zwischen den Teilnehmerinnen gefördert werden.

Am 09. -10. September 2017 von 11 – 17 Uhr und am 28. – 29 Oktober 2017 von 11 – 17 Uhr erfolgt die Digitalisierung der verfassten Schriftstücke für das Museums Projekt. Sämtliche Termine finden im Jugend- und Kulturverein, Wittelsbacher Allee 34, 60316 Frankfurt, statt.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit Migrantinnen Verein Frankfurt e.V. durchgeführt und richtet sich an geflüchtete Frauen* und Migrantinnen*. Fahrtkosten der Teilnehmerinnen* werden übernommen. Für Verpflegung und Kinderbetreuung während der Veranstaltung ist gesorgt. Bitte angeben bei der Anmeldung.

Anmeldungen erbeten an:
Ekin Polat. Projektkoordinatorin. Standortleiterin.
frankfurt@damigra.de

  • <
  • Feb 2024
  • >
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3