Home > Veranstaltungen > Rassismus gegen Sinti*zze & Rom*nja

WOMEN RAIS.ED

Online, 03. März 2022, 17:00 - 19:00

Rassismus gegen Sinti*zze & Rom*nja

Rassismus hat viele Facetten – in diesem Seminar wollen wir uns mit Rassismus gegen Sinti*zze und Rom*nja, auch Antiziganismus genannt, beschäftigen. Gemeinsam mit den Referentinnen Veronika Patočková von Roma Trial e.V. und Estera Stan vom Bildungsprogramm gegen Antiziganismus: Wir sind hier!, fragen wir uns:

  • Was ist Rassismus gegen Sinti*zze und Rom*nja?
  • Wie ist er historisch einzuordnen und wie wirkt er sich auch heute noch auf Leben von Rom*nja und Sinti*zze aus?
  • Welche Besonderheiten gibt es auf der Intersektion dieses Rassismus und Sexismus?

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Anmeldung über women-rais.ed@damigra.de oder per WhatsApp unter +49 178 8637994.

Die Veranstaltung findet auf der Plattform BigBlueButton statt. Den Zugangs-Link erhaltet Ihr nach der Anmeldung.
Die Veranstaltungen finden beide auf Deutsch statt.
Das Angebot richtet sich an alle FLINTA*-Personen, die Sexismus und Rassismus erfahren.

Rückfragen gerne an women-rais.ed@damigra.de oder an Regionalreferentin Mara Mascolo: mascolo@damigra.de oder +491788637994.

  • <
  • Dez 2022
  • >
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1