fb

ig
tw
MUT-MACHERINNEN*
München, 29. April 2021

DaMigra e.V. lädt im Rahmen des MUT-Macherinnen* Projekts herzlich zur Serienveranstaltung „Schule und Rassismus“ ein!

Immer mehr Mütter melden sich bei uns und berichten über Rassismus-Erfahrungen im Schulalltag ihrer Kinder.
Wir möchten darauf reagieren und eröffnen am 22.04.2021 eine Serienveranstaltung mit mindestens 3 Terminen.
Die erste Veranstaltung zeigt aktuelle Studienergebnisse der Rassismus(er)forschung im Themenfeld Schule und bietet den Teilnehmenden „als Müttern“ die Möglichkeit, Erfahrungen, die ihre Kinder im Schulkontext gemacht haben, gemeinsam zu betrachten. Diskutiert wird über die jeweils eigenen unterschiedlichen Gefühle und auch möglichen Handlungsoptionen bei Diskriminierungserfahrungen.
Am 29.04.2021 haben wir eine (Schul-)Psychologin eingeladen. Sie wird sich den Fragen der Teilnehmenden widmen: Wie kann ich mein Kind stärken? Wie gehe ich selbst mit der belastenden Situation um? Haben die Erfahrungen auch Auswirkungen auf die Geschwister? Gern können Sie uns Fragen vorab zusenden oder sie direkt in der Veranstaltung stellen.
In der 3. Veranstaltung (N.N.) werden wir Projekte und Anlaufstellen für Betroffene vorstellen. Wir laden Vertreterinnen* der Institutionen ein und freuen uns auf einen regen Austausch!

Die Veranstaltungen werden auf Deutsch stattfinden. Bitte melden Sie sich vorab, wenn Sie Übersetzung benötigen.
Wir bitten um eine Anmeldung bis 21.04.2021/28.04.2021 (14 Uhr) via E-Mail (muenchen@damigra.de) oder Telefon (0176/ 747 997 76).

Link und Zugangscode werden nach der Anmeldung zugeschickt.
Für die Teilnahme wird ein Laptop, PC, Tablet oder Smartphone und eine stabile Internetverbindung benötigt. Hilfreich sind außerdem Headsets oder Kopfhörer/Mikrophon.

  • <
  • Mai 2021
  • >
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6