fb

ig
tw
MUT-MACHERINNEN*
Erfurt, 17. Juli 2021

Im Rahmen des Mut-Macherinnen*-Projektes von DaMigra e.V. laden wir Frauen* mit Migrations- und/oder Fluchtgeschichte zum Workshop „Strategien, um Rassismus zu begegnen“ herzlich ein!

Referentin: Frau Maria Ruppel, Supervisorin und Kommunikationswissenschaftlerin

Datum und Uhrzeit:
Tag I: 16. Juli 2021 (14:30 – 16:30, online!)
Tag II: 17.Juli 2021 (10:00 – 15:30 in Präsenz!)

Dabei geht es um einen zweitägigen Workshop mit Impuls/en und Reflexion. Es werden Methoden vermitteln zum Umgang mit Rassismus sowie Impulse und Reflexion zur Haltung zum Thema
Diskriminierung. Die Teilnehmerinnen* werden motiviert, Übungen zu trainieren mit dem Ziel „Rassistische Begegnungen“ zu überwinden und Argumente zu entmachten.

Programm und Ablauf:
Tag I (online): Input und Grundlagen, um ein Grundbasis zu schaffen.
Tag II (Präsenz, mit Pause):
• Willkommensrunde –> „Meine Zeit“
• „Denk Hütte“
• Was ist Rassismus?
• Position nehmen
• Umgang mit Entmutigung
• Rassismus entmachten

Bei dieser zweitägigen Veranstaltung werden von der Referentin pädagogische und therapeutische Methoden sowie Methoden aus der Supervision genutzt, um die Aktivität der Teilnehmerinnen zu entfalten.

Sprachen: Deutsch, beim Übersetzungsbedarf teilen Sie es rechtzeitig mit!

Die Präsenzveranstaltung findet in Präsenzform bei Einhalten der Hygienevorschriften und Arbeitsschutzmaßnahmen statt. Die verfügbaren Plätze sind begrenzt!

  • <
  • Okt 2021
  • >
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31