MUT-MACHERINNEN*
Bamberg, 21. Juli 2019

21.07.2019, 14-16Uhr, Freund statt fremd e. V. Lui20, Begegnungsstätte, Luitpoldstraße 20, 96052 Bamberg

Das Projekt „Wie schön, dass es uns gibt“ setzt den Fokus auf den Alltag einer Frau*.

Zu den Treffen sind alle Frauen* eingeladen. In Gesprächen “von Frau* zu Frau*” sollen Ideen und Vorstellungen in Bezug auf das eigene Leben erweitert und Alltagsroutinen durchbrochen werden. Es wird gemeinsam Sport gemacht, es werden Beauty-Tipps ausgetauscht, es wird getanzt und es wird sich zu relevanten Themen (Gesundheit, Ausbildung, Arbeit, Beziehung, Kinder, Erfahrungen im Umgang mit Ämtern etc.) ausgetauscht. Alles Aktionen und Themen die die Frauen* gern machen wollen und was sie interessiert.

Bei diesem Projekt wird angestrebt, die Wünsche der anwesenden Frauen* umzusetzen. Es besteht die Möglichkeit, in einem geschützten Raum, sich über den Alltag auszutauschen und bei Bedarf auf Wunsch auch Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Die Ziele der Veranstaltung sind:

Die Lösung der Frauen* aus einer eventuell empfundenen Isolation, die Schaffung eines Schutzraumes zum Austausch unter Frauen* sowie die Schaffung einer Imformationsplattform in Hinblick auf eigene Interessen und Bedürfnisse.

  • <
  • Aug 2019
  • >
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1