Home > Veranstaltungen > – Zusammen denken, schreiben und kämpfen: Feministische Schreibwerkstatt zum 25. November

MUT 3.0

, 22. November 2022, 10:30 - 13:30

- Zusammen denken, schreiben und kämpfen: Feministische Schreibwerkstatt zum 25. November

Das MUT 3.0 Projekt Berlin-Brandenburg/DaMigra e.V. Frauen mit Flucht-/ Migrationserfahrungen lädt zum Workshop Zusammen denken, schreiben und kämpfen: Feministische Schreibwerkstatt zum 25. November“ herzlich ein!

 

 

Wie sieht ein gewaltfreies, selbstbestimmtes und gleichgestelltes Leben für ALLE Frauen aus?

Wie kann kreatives Schreiben dabei helfen das zu diskutieren und politische Forderungen für die Strasse und füreinander aufzustellen?

 

Der 25. November ist der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Gewalt gegen Frauen ist eine Menschenrechtsverletzung und jede Frau hat das Recht, zu entscheiden und zu leben, wie sie möchte. In diesem Workshop werden wir gemeinsam einige der wichtigen Themen zu Frauenrechten diskutieren und lernen, unsere Forderungen kreativ zu schreiben und nach außen zu tragen. Dazu gehören die Themen wie z.B. Gleichstellung, Kampf gegen geschlechtsspezifische Gewalt, Antirassismus, körperliche Autonomie und internationale feministische Solidarität und vieles mehr! Die von uns eingeladene Referentin begleitet uns dabei unsere Gedanken ins kreative Schreiben zu bringen und in verschiedenen Sprachen eigene Forderungen  zu formulieren.

 

Wenn du mit anderen Frauen zusammenkommen und gemeinsam schreiben möchtest, komm gern zu unserer Veranstaltung am Montag, den 21. November 2022 und am Dienstag, den 22. November 2022 und bring deine Freundinnen und Nachbarinnen mit – wir freuen uns auf Dich!

 

Der Workshop findet in zwei Sitzungen statt und die Termine sind aufeinanderfolgend.

 

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Die Teilnehmerinnen müssen B1-Niveau sprechen. Falls ihr Sprachmittlung oder Kinderbetreuung braucht, bitte bei uns vorher fragen!

Aufgrund von begrenzten Platzkapazitäten bitten wir Dich darum, dich vorher anzumelden:

Per E-Mail oder Telefon:

E-Mail: s.yilmaz@damigra.de  oder Telefon (auch WhatsApp): 0159 061 57496

 

  • <
  • Dez 2022
  • >
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1